Error creating feed file, please check write permissions.
 
INFO-Mail September 2008
 
Sehr geehrte Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner des PONTES-Netzwerkes,
sehr geehrte Damen und Herren!
 
Mit dieser Info-Mail erhalten Sie aktuelle Informationen im Kontext der Arbeit des grenzüberschreitenden Bildungsnetzwerks PONTES (www.pontes-pontes.de) zu folgenden Themen:
 
Viersprachiges Lernspiel „Schatzsuche“ ab sofort bei der PONTES-Agentur erhältlich
“Görlitzer Aktionstage Bildungsmarkt Neisse“ 2009 in Vorbereitung
Einladung zum LernFEST-Nachbereitungstreffen
Lehrbuch „Zabawy z językiem polskim II - Wir spielen Polnisch II” ist fertig gestellt
PONTES gibt Newsletter und 12. Netzwerkbrief heraus
Kontakt
 
Ihre PONTES-Agentur
_______________________________________________
 
 
 Viersprachiges Lernspiel „Schatzsuche“ ab sofort bei der PONTES-Agentur erhältlich
 
Am 05. September 2008 präsentierte die PONTES-Agentur in einer Festveranstaltung im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal das weiterentwickelte viersprachige Lernspiel „Schatzsuche“ über die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa und ihre Sprachen der Öffentlichkeit. Das Spiel wurde im zurückliegenden Jahr im Rahmen eines INTERREGIIIA-Projektes gemeinsam mit Pädagoginnen und Pädagogen aus den vier Sprachräumen der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa weiterentwickelt.
Das Lernspiel wird kostenlos an Schulen und Bildungseinrichtungen ausgereicht, die bereits eine der Nachbarsprachen Deutsch, Polnisch, Sorbisch oder Tschechisch vermitteln bzw. grenzüberschreitend in Projekten mit Partnerinnen und Partnern aus den Nachbarländern zusammenarbeiten.
 
Einrichtungen, die das Lernspiel nutzen wollen, richten bitte eine kurze Bewerbung mit Angabe des geplanten Einsatzes des Spiels an die PONTES-Agentur.
Der Bewerbungsbogen (sowohl als PDF-Datei als auch als WORD-Dokument) sowie weitere Informationen zum viersprachigen Lernspiel „Schatzsuche“ sind unter http://www.pontes-pontes.de/home/netzwerkthemen/euregio-kompetenzentwicklung/spielend-lernen/schatzssuche.html abrufbar.
 
Kontakt:
Heike Schöbel
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
PONTES-Agentur
Tel.: +49 (0) 35823 77-253
Fax: +49 (0) 35823 77-250
E-Mail:
 
á Oben   
_______________________________________________
 
 „Görlitzer Aktionstage Bildungsmarkt Neisse“ 2009 in Vorbereitung
 
Auch 2009 plant PONTES wieder die Durchführung der  „Görlitzer Aktionstage Bildungsmarkt Neisse“. Dabei wollen wir am Erfolg der Görlitzer Aktionstage im Februar diesen Jahres mit ca. 1.500 Besucherinnen und Besuchern anknüpfen und in bewährter Kooperation mit den vielen beteiligten Partnerinnen und Partnern wieder einen besonderen Höhepunkt rund um das Thema „Bildung“ gestalten.
 
Den Auftakt dazu gibt es beim 1. Vorbereitungstreffen am 23.09.2008 um 16.00 Uhr in der Strassburg-Passage, Salon G in Görlitz.
Hierzu sind alle, die bei den Aktionstagen 2009 dabei sein und sich mit uns gemeinsam bei der Vorbereitung engagieren wollen, sehr herzlich eingeladen.  
Die Aktionstage haben das Ziel:
·                     die Vielfalt der Bildungslandschaft in der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa transparent darzustellen,
·                     durch eine erlebnisorientierte Präsentationskultur die Zielgruppen besser zu erreichen,
·                     gemeinsames Marketing freier und staatlicher Bildungsträger zu befördern,
·                     das regionale Bildungsportal www.bildungsmarkt-neisse.de stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung und der Anbieter zu rücken,
·                     den Bildungseinrichtungen einen höheren Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit, Presse bzw. bei EntscheidungsträgerInnen zu   verschaffen.
·                     uns selbst die Vielfalt deutlich zu machen, in der wir uns bewegen.
 
Um vorherige Anmeldung zum Vorbereitungstreffen wird bis zum 19.09.2008 per E-Mail ( ) gebeten. Die Einladung inkl. eines Rückantwortformulars finden Sie auch unter www.pontes-pontes.de/fileadmin/userfiles_de
 
Kontakt:
Dr. Mathias Piwko
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
PONTES-Agentur
Tel.: +49 (0) 35823 77-264
Fax: +49 (0) 35823 77-250
E-Mail:
 
á Oben   
_______________________________________________
 
 Einladung zum LernFEST-Nachbereitungstreffen
 
Das „LernFEST im Dreieck“ am 14. Juni „rund um den Zittauer Klosterplatz“ liegt nun schon zwei Monate hinter uns und mittlerweile ist auch, dank der eingegangenen Fotos, Impressionen und Feedbacks, eine  interessante Dokumentation entstanden, die einen eindrucksvollen Einblick in die Palette der Aktionen beim LernFEST 2008 gibt.
 
Alle LernFEST-Akteure sowie Interessierte sind recht herzlich zum Nachbereitungstreffen, am Mittwoch, dem 01. Oktober 2008, um 15 Uhr,  in das Kinder- und Jugendhaus „Villa“,  Hochwaldstraße 21 b in Zittau eingeladen.  Gemeinsam wollen wir mit allen Beteiligten die Erfahrungen und Eindrücke des „LernFESTes im Dreieck“ auswerten.
 
An diesem Nachmittag wird auch der von Golo-Videoproduktionen im Auftrag der PONTES-Agentur erstellte neue Film „Spielend lernen – Grenzen überwinden“ präsentiert, in dem das LernFEST 2008 eine große Rolle spielt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten an diesem Tag ein Exemplar der LernFEST-Dokumentation. Diese kann auch unter  http://www.pontes-pontes.de/home/netzwerkthemen/euroregionales-bildungsmarketing/lernfeste.html angesehen werden.
 
Kontakt:
Claudia Meusel
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
PONTES-Agentur
St. Marienthal 10, 02899 Ostritz
Tel.: +49 (0) 35823 77-252
Fax: +49 (0) 35823 77-250
E-Mail:
 
á Oben
______________________________________________
 
Lehrbuch „Zabawy z językiem polskim II - Wir spielen Polnisch II” ist erschienen
 
Das Buch knüpft an die erste Ausgabe des Buches „Zabawy z językiem polskim - Wir spielen Polnisch“ an, das von den Euro-Schulen Görlitz/Zittau im Rahmen der PONTES-Werkstatt „Nachbarschaft und Sprache“ im Jahr 2006 herausgegeben wurde, und führt dieses inhaltlich fort. Dennoch ist es als eigenständiges Lehrbuch für Pädagoginnen und Pädagogen in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie für Eltern anwendbar.
Es ist ein Buch voller erlebnisreicher Geschichten, Lieder, Spiele, Reime und vielem mehr. Jaś und Reksio führen die Kinder im Alter von 3 – 10 Jahren durch die polnische Sprachenwelt und erleben dabei viele Abenteuer. Ergänzt wird das Buch durch eine CD mit Geschichten, Liedern und Reimen. Mit anschaulichen Illustrationen in Verbindung mit kurzen Geschichten lernen die Kinder spielerisch und ohne Schrift die polnische Sprache.
 
Das Buch inkl. CD kann bei den Euro-Schulen Görlitz/Zittau zum Preis von 13,- € inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten bestellt werden.  
 
Kontakt:
Dr. Silvia  Wagenknecht
Euro-Schulen Görlitz/Zittau
PONTES-Werkstatt „Nachbarschaft und Sprache“
Straßburg-Passage
02826 Görlitz
Tel.: +49 3581 7646-0
E-Mail:
 
á Oben   
_______________________________________________
 
 PONTES gibt Newsletter und 12. Netzwerkbrief heraus
 
Der aktuelle Newsletter zum Euroregionalen Bildungsportal ist erschienen. In ihm informiert das Team des bildungsmarkt-neisse.de über aktuelle Entwicklungen auf der Bildungsplattform www.bildungsmarkt-neisse.de. So wurde z. B. die Benutzerfreundlichkeit verbessert, indem ab sofort Bildungsangebote nach Veranstaltungsorten sortierbar sind und damit Nutzende die Angebote in ihrer Nähe wesentlich einfacher finden können.
Des Weiteren sind Bildungsanbietende aufgerufen, ihre aktuellen Bildungsangebote in die Datenbank einzustellen und gleichzeitig die Smiley-Funktion nutzen, mit der dem Bildungssuchenden eine verbesserte Transparenz der  Angebote signalisiert wird.  
Den aktuellen Newsletter des bildungsmarkt-neisse.de finden Sie im Dateianhang.
 
In Kürze erscheint auch der 12. Netzwerkbrief des Bildungsnetzwerkes PONTES. Er befasst sich mit dem Thema „Zukunft durch Bildung: Impulse aus dem PONTES-Netzwerk für den Landkreis Görlitz und die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa“ und widmet sich dabei  insbesondere den Ergebnissen der Projekte „PONTES/Kommunale Kooperation“ und „EuregioKompetenzZentrum Neisse-Nisa-Nysa“.  
 
Kontakt:
Dr. Mathias Piwko
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
PONTES-Agentur
Tel.: +49 (0) 35823 77-264
Fax: +49 (0) 35823 77-250
E-Mail:
 
á Oben
______________________________________________
 
Kontakt
 
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
PONTES-Agentur
St. Marienthal 10
02899 Ostritz – St. Marienthal
Tel.: +49 (0) 35823 77-252
Fax: +49 (0) 35823 77-250
E-Mail:
 
 
+++ Bitte nutzen Sie auch die Euroregionalen Bildungsportale www.bildungsmarkt-neisse.de und www.neisse-nisa-nysa.eu +++
 
+++ Der Newsletter „EU-Aktuell“ informiert über die EU-Politik, insbesondere über Projekte, Ausschreibungen sowie Fortbildungsangebote. Zusammengestellt wird er von der EU-Koordinatorin der Stadtverwaltung Görlitz, dem Europe - Direct Informationsbüro Görlitz und PONTES / Kommunale Kooperation. Alle Ausgaben sind im Downloadbereich unter http://www.pontes-pontes.de/home/download.html zu finden. +++
 
 
Infomail abbestellen

Powered by Programuj.pl :: EUROREGION NEISSE - NISA - NYSA (Serwis Internetowy Stowarzyszenia Gmin Polskich) Euroregion-Nysa.pl